Kinderdiabetes - wie kann ich meinem Kind helfen, den Alltag zu bewätigen
Sie befinden sich hier: StartseiteAktuellesDetailansicht

Kinderdiabetes - wie kann ich meinem Kind helfen, den Alltag zu bewätigen |   Gesundheit News

Diabetes mellitus Typ 1, im Volksmund "Kinderdiabetes" genannt, bricht innerhalb von nur wenigen Wochen aus, meist im Kindesalter. Kinder bedürfen einer speziellen Betreuung, denn sie neigen mehr als Erwachsene zu Blutzuckerschwankungen und Unterzuckerungen.

Wie gut junge Patienten auf Insulin ansprechen, ändert sich zudem in den verschiedenen Lebensabschnitten vom Säugling zum Kleinkind und zum Jugendlichen durch das Wachstum, die Hormone und typische Infektionskrankheiten. Beim Vortragsabend erklären Ihnen Dr. med. Angeliki Pappas, Kinderdiabetologin, und ihre Kollegin Helena Kadel, beide Uniklinik RWTH Aachen, worauf Sie achten sollten und wie Sie Ihrem Kind helfen können, den Alltag zu bewältigen. Der Vortrag wird durch Praxisbeispiele sowie Anschauungsmaterial für die Insulinanwendung abgerundet.

Kooperationsveranstaltung mit der Uniklinik RWTH Aachen.

Weitere Informationen finden Sie hier.



Zurück

Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag
Dienstag
Donnerstag


10:0018:00 Uhr

Mittwoch und Freitag

10:0014:00 Uhr