Kurssuche
Kursdetails
 

Linux-Mint-Installations-Anleitung

Workshop für ehrenamtlich Tätige

WERKZEUGKOFFER FÜR NACHHALTIGE ZIVILGESELLSCHAFT
Um die Wirksamkeit ehrenamtlicher Arbeit in unserer Gesellschaft weiter zu steigern, öffnen wir gemeinsam mit der Akademie der Vereine und der Bürgerstiftung den Werkzeugkoffer für eine nachhaltige Zivilgesellschaft. Fachleute, Vereine und Initiativen geben zu den verschiedensten Aspekten von ehrenamtlicher Zusammenarbeit und Kommunikation ihr Wissen und ihre Erfahrungen weiter. Die Veranstaltungen sind kostenfrei, um eine Spende für die durchführende „Akademie der Vereine“ wird gebeten. Anmeldung bitte unter https://www.akademie-der-vereine.de/“

Wir lernen Linux und insbesondere die Distribution Linux Mint 20.1 kennen. Wir bereiten einen Installations-USB oder DVD vor und installieren einen PC damit. Danach gehen wir gemeinsam die ersten Schritte mit unserem neuen Linux-PC.

https://linuxmint.com/
https://linuxmint.com/edition.php?id=284
https://de.wikipedia.org/wiki/Linux_Mint

Warum Linux, Open Source, Wiederverwendung ?
• kostenlose, moderne, schnelle Software: läuft flott auf alten und neuen PCs und Laptops
• „alte“ Hardware, auf der andere moderne Systeme nicht mehr funktionieren, wird wiederverwendet
• quelloffen, so dass öffentlich auf Hintertüren und Trojaner geprüft werden kann, d.h. eigene
• Kontrolle über Daten und Software auf dem eigenen PC
• ideal für Vereine und NGOs: preiswert, modern, sicher, schnell
https://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Software
https://de.wikipedia.org/wiki/Open_Source



Die Akademie der Vereine des Welthaus Aachen e.V. möchte auf LINUX aufmerksam machen sowie grundsätzlich auf Alternativen an freier offener Soft- und Hardware hinweisen. Damit verbunden ist eine Unabhängigkeit von Institutionen und großen Daten-Konzernen, um wieder mehr Privatsphäre und informationelle Selbstbestimmung zu erlangen.

Alle TeilnehmerInnen melden sich bitte vorher mit einer eMail unter LPD@Akademie-der-Vereine.de an und erhalten dann Zugangsdaten und Hinweise. Die Teilnahme ist frei. Die Begrüßung wird gleichzeitig dafür genutzt, um zunächst alle TeilnehmerInnen mit der Videokonferenz zu verbinden, bevor wir starten. Voraussetzungen sind ein PC oder Laptop mit Internetzugang und Lautsprechern oder Kopfhörer bzw. Headset. Wir benutzen Jitsi Meet über einen Webbrowser wie Firefox o.ä., es muss ansonsten kein Programm installiert werden. Wer kein Bild von sich senden möchte, benötigt keine WebCam. Wer nicht sprechen möchte, benötigt kein Mikrofon. Teilnahme per Smart-Handy oder Tablet ist ebenfalls möglich, aber der Installations-USB-Stick oder -DVD kann damit nicht erstellt werden. Zur Linux-Installation muss ein zweiter Laptop oder PC mit Maus und Monitor mit Internetzugang bereit stehen. Zudem wird ein USB-Stick mit mindestens 4 GB bereit liegen. Alle Daten auf dem PC und auf dem USB-Stick werden überschrieben.


Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 212-03640

Beginn: Sa., 20.11.2021 , 14:00 - 16:00 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: Welthaus, an der Schanz 1, Aachen, Raum 15 (1. OG)

Entgelt: Eintritt frei

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
20.11.2021
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Welthaus, an der Schanz 1, Aachen, Raum 15 (1. OG)



Info:

Anmeldung unter: https://www.akademie-der-vereine.de/



Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr