Selbsthilfe
 

In unserer Stadt: inklusiv Wohnen in Aachen

Infoabend

In Aachen entsteht ein neues inklusives Wohnprojekt, das von Stadt und Land gefördert wird. Menschen mit Behinderung sollen auf Augenhöhe mit Student/innen zusammenleben und sich gegenseitig unterstützen. Nach dem Vorbild eines inklusiven Wohnprojekts von „inklusiv wohnen Köln e. V.“, das in Köln bereits seit drei Jahren Menschen mit einer Behinderung und Studierende als Wohngemeinschaft zusammenbringt, soll in Zukunft auch in der StädteRegion eine inklusive WG entstehen. “ Konzept der WG wird die gegenseitige Unterstützung der Mitbewohner sein – nach dem Prinzip „Wohnen für Hilfe“. Das heißt, Studierende jeglicher Fachrichtung leisten gegen eine Mietverminderung stundenweise Alltagshilfe oder Unterstützung bei der Freizeitgestaltung. Dies soll jedoch keine professionelle Assistenz ersetzen und beinhaltet keine Pflegeleistung. Bewohner mit Hilfsbedarf werden weiterhin durch Fachkräfte und Assistenzdienste unterstützt. Auf diese Art soll das Projekt es selbst Menschen mit schweren Behinderungen und einem großen Unterstützungsbedarf ermöglichen, inmitten der Gesellschaft zu leben. Gleichzeitig können Studierende wertvolle Erfahrungen sammeln. Das Projekt wurde durch den Verein „Zwischen Uns e. V.“ angestoßen und ist in dieser Form einmalig in der StädteRegion. Der Folge-Verein "Inklusiv wohnen in Aachen" hat auch beim Büchelwettbewerb ein Konzept für ein ähnliches Projekt eingereicht und es damit in die Runde der "Stadtmacher" geschafft.
Anmeldung bis 01.10.2020 bei der VHS


Status: Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 202-03760

Beginn: Mo., 05.10.2020, 18:00 - 19:30 Uhr

              Mo 18 - 19:30 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: VHS, Peterstraße 21-25, Raum 214, 52062 Aachen

Entgelt: 0,00 €

Ermäßigt: 100,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Datum
05.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Peterstraße 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 214, 52062 Aachen





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0019:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr