Selbsthilfe
 

Selbstempathie-Training – einen anderen Umgang mit sich selbst finden

Workshop

Wie unterstütze ich Motivation und Freude in meinem Leben? Und wie erhalte ich mir diese auch in herausfordernden Situationen?
Mit Selbstempathie in Anlehnung an C. Rogers und M. Rosenberg sowie Methoden aus der Konfliktmediation können Sie erleben, wie Sie sich von Angst, Druck oder anderen unangenehmen Gefühlen befreien können und wie es sich anfühlt, Werte und Ziele in Harmonie mit sich selbst zu leben. Daraus entwickeln sich Selbstbewusstsein und Motivation für Eigenverantwortlichkeit, Selbstsicherheit, Fürsorge und Selbstfürsorge gleichermaßen.
Es entsteht mit der Zeit eine innere Haltung, die es ermöglicht, sich selbst aktiv zu unterstützen und einen gesunden, effizienten und freudevollen Umgang mit sich zu finden.


Bitte beachten:
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Anmeldung.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 221-08090

Beginn: Sa., 14.05.2022 , 10:00 - 17:00 Uhr

              Sa 10:00–17:00 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: vhs, Peterstraße, Raum 215

Entgelt: 52,00 €


Datum
14.05.2022
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Peterstraße 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 215





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr