Tanz
Kursdetails
 

Vorankündigung: BU „Migrationsgeschichte der Euregio“

Bildungsurlaub

Die Euregio Maas-Rhein zwischen Lüttich, Aachen und Maastricht hat eine ebenso lange wie reichhaltige Migrationsgeschichte. Im Rahmen eines einwöchigen Bildungsurlaubs lernen die Teilnehmenden auf dem Fahrrad und mit öffentlichen Verkehrsmitteln ganz unterschiedlichen Facetten des Ankommens, Weggehens und Bleibens in der Euregio kennen und besuchen migrationsgeschichtlich so bedeutsame Orte wie Köln und Lüttich, machen aber auch an weniger prominenten Orten Halt. Bitte ein Fahrrad mitbringen oder vor Ort in Aachen ausleihen. Kosten für Ü/F, Reiseleitung, Fahrkarten und Eintritte: 529,00 Euro (DZ) bzw. 599,00 Euro (EZ).
Anmeldungen bis zum 17. Juni 2024.
Rückfragen bitte an: malte.meyer@mail.aachen.de


Bitte beachten:
Der Bildungsurlaub wird in Kooperation mit Arbeit und Leben Niedersachsen angeboten, die ihrerseits eine separate TN-Liste mit max. 10 Plätzen führen.
Bitte ein Fahrrad mitbringen oder vor Ort in Aachen ausleihen.
Kosten für Ü/F, Reiseleitung, Fahrkarten und Eintritte
Anmeldungen bis zum 17. Juni 2024

Status: Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 241-02170

Beginn: So., 08.09.2024 , 18:00 - 14:00 Uhr

Termin/e: 0

Kursort: Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen, Leonhardstraße 18-20

Entgelt: 599,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Malte Meyer plant bei der vhs Aachen das örtliche Programm von „Arbeit und Leben“. Er hat in Marburg Politikwissenschaft, Soziologie und Geschichte studiert, war lange in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit tätig und interessiert sich besonders für die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Lebens- und Arbeitsbedingungen von abhängig Beschäftigten in der Euregio.

Kurse des Kursleiters





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Service-Centers

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr

In den Schulferien des Landes NRW gelten gesonderte Öffnungszeiten für das Service-Center.