Psychologie | Pädagogik
Kursdetails
 

Mit Kopf und Bauch – Zu mehr Entschiedenheit und Lebensfreude

Online-Kurs

Viele kennen das: Der Kopf verfolgt ein Ziel, doch der Bauch zieht nicht mit. Wir sprechen dann manchmal vom „inneren Schweinehund“, der uns im Weg steht und den wir besiegen möchten. Dabei hat das sogenannte Bauchgefühl Zugriff auf unseren gesammelten Erfahrungsschatz und weiß sehr genau, was gut für uns ist. Es gilt also hinzuhören, statt zu unterdrücken. In diesem Workshop geht es darum, wie wir Kopf und Bauch in Einklang bringen können, um zu guten Entscheidungen zu finden.

Eine gute Synchronisation von Verstand und emotionalem Erfahrungsschatz, ist aus psychologischer Sicht nicht nur eine wichtige Voraussetzung für Entscheidungsstärke und –zufriedenheit, sondern allgemeine Grundlage für psychische Gesundheit und Lebensfreude. Auch die Neurowissenschaften liefern hierzu inzwischen wertvolle Hinweise.
In diesem Workshop geht es darum, wie diese sogenannte Selbstregulation gelingen kann.
Als Grundlagen dienen dabei unter anderem die Theorie des Neurowissenschaftlers Damasio sowie das von den Psychologen Storch und Krause entwickelte Zürcher-Ressourcen-Modell (ZRM®).


Bitte beachten:
Nur nach Anmeldung

Status: Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 241-08098

Beginn: Mi., 28.08.2024 , 18:30 - 20:30 Uhr

              Mi 18:30 – 20:30 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: Online

Entgelt: kostenfrei

Online


Datum
28.08.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Online



Portrait
Dr. Britta Schmenk, Diplom-Psychologin mit einer Promotion im Bereich der neurowissenschaftlichen Aufmerksamkeitsforschung, war nach verschiedenen Stationen in der Gehirnforschung, neuropsychologischen Rehabilitation, Testentwicklung und als Trainerin für Kommunikation und soziale Kompetenzen viele Jahre in der Berufseignungsdiagnostik und -beratung tätig. Dabei ist sie immer wieder Menschen begegnet, die über vielseitige oder besondere Begabungen verfügen, jedoch aus unterschiedlichen Gründen nicht ohne weiteres in der Lage sind, ihr Potenzial auszuschöpfen. Der Umgang mit (oft unentdeckter) Hochbegabung hat sich so zu einem Schwerpunktthema ihrer Arbeit entwickelt, zu dem Frau Dr. Schmenk auch in der VHS Aachen Vorträge und Workshops anbietet. Seit einigen Jahren widmet sie sich nun in eigener Praxis den Schwerpunkten Psychologische Beratung, Begabungsdiagnostik und (Natur-) Coaching. Ein weiterer Fokus ihrer Beratungsarbeit liegt auf dem harmonischen Zusammenspiel von "Kopf" und "Bauch", Ratio und Intuition/Emotion. Daher setzt sie gerne Methoden ein, die diese Aspekte zusammenführen, wie zum Beispiel das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®). Auf der Basis dieses Modells bietet Frau Dr. Schmenk auch in der VHS Kurse und Workshops zum Thema Selbstmanagement an. Gesprächs- und gestalttherapeutische Weiterbildungen sowie Fortbildungen in Psychologischer Beratung und zu ihren Spezialthemen Selbstmanagement und Umgang mit Hoch- und Höchstbegabung bilden die fachliche Grundlage ihrer freiberuflichen Tätigkeit als Beraterin und Seminarleiterin. Ihr persönlicher Stil ist durch Authentizität, einen analytischen Blick und Empathie geprägt. .

Beruf: Psychologische Beratung, (Natur-) Coaching, Seminarleitung und Gruppentrainings


Kurse der Kursleiterin





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Service-Centers

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr

In den Schulferien des Landes NRW gelten gesonderte Öffnungszeiten für das Service-Center.