vhs unterwegs
 

Das jüdische Köln im Laufe der Jahrhunderte

Stadtrundgang

Die wechselvolle Geschichte der Juden in Köln ist über die Jahrhunderte eine Geschichte des Leids und der Verfolgung, aber auch phasenweise eine Geschichte bedeutender jüdischer Kultur am Rhein. Auf dem Rathausplatz wird zurzeit das jüdische Museum errichtet, in drei Jahren soll es fertig sein. Genau an dieser Stelle lag bis zur Vertreibung der jüdischen Gemeinde im Jahr 1424 das Wohnviertel der Juden. Aber nicht nur dort lassen sich noch "Relikte" jüdischen Lebens in Köln finden. Weitere Stellen in der Stadt werden bei diesem Rundgang besucht und dort wird über die jüdische Kultur in Köln diskutiert.
Anmeldung bis 11. Juni 2021


Bitte beachten:
eigene Anreise

Status: Plätze frei

Kursnr.: 211-04096

Beginn: Sa., 19.06.2021 , 14:00 - 15:30 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: Köln, vor dem Haupteingang des Doms, an der Kreuzblume

Entgelt: 11,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
19.06.2021
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
50667 Köln, vor dem Haupteingang des Doms, an der Kreuzblume





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0017:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0015:00 Uhr