vhs unterwegs
 

Die Landsynagoge in Rödingen und Gedenkstätte Brauweiler

Studienfahrt

Zunächst geht die Fahrt zur profanierten Synagoge Rödingen in der Gemeinde Titz im Kreis Düren. Sie ist eine der wenigen erhaltenen Landsynagogen im Rheinland. Der Landschaftsverband Rheinland betreibt hier eine Dauerausstellung zum Thema „Jüdisches Leben im Rheinland“. Im Rahmen einer Führung erfahren wir, wie jüdische Menschen vor Ort ihren Glauben lebten. In der ehemaligen Benediktinerabtei Brauweiler bei Pulheim nordwestlich von Köln besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen.
Anschließend besichtigen wir die ehemalige Abteikirche St. Nikolaus. Sie zählt zu den großen romanischen Kirchenbauten des Rheinlandes. Hier erfahren wir im Rahmen einer Führung Details aus der Geschichte der einst blühenden Klostergemeinschaft.
Später steht der Besuch der Gedenkstätte Brauweiler auf dem Programm. Sie dokumentiert die Geschehnisse der Jahre 1933 bis 1945 in der ehemaligen Arbeitsanstalt Brauweiler. Zugleich ist sie dem Gedenken an die vielen Opfer des NS-Regimes in Brauweiler gewidmet.


Bitte beachten:
Entgelt: inklusive Fahrt, Führung und Begleitung.
Abfahrt auch Busparkplatz Friedhof Hüls, 08:40 Uhr, möglich.
Anmeldung bis zum 19. Oktober 2022

Status: Plätze frei

Kursnr.: 222-04501

Beginn: Do., 03.11.2022 , 09:00 - 18:00 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: Busparkplatz untere Sandkaulstraße, Nähe Sporthaus Drucks

Entgelt: 49,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
03.11.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Busparkplatz untere Sandkaulstraße, Nähe Sporthaus Drucks





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr