vhs unterwegs
 

Eupen - Unterstadt

Stadtrundgang

Im 18. Jahrhundert zogen wegen Platzmangels in der Oberstadt die Tuchfabrikanten und Kaufleute in Areale der heutigen Unterstadt um. Wir erfahren auf dieser Tour Interessantes aus der Geschichte der Tuchfabriken und ihre Eigentümer. Die hier fließenden Bäche, die Wassereinläufe, Schleusen, „Diks“ und Wehre, waren wesentliche Voraussetzungen für die Entwicklung des Standorts.
Eine ehemalige Arbeitersiedlung zeigt, dass „sozialer Wohnungsbau“ keine Erfindung des 20. Jahrhunderts ist. Andererseits belegen Bauten nach Entwürfen des Aachener Baumeisters Laurenz Mefferdatis, dass die Eigentümer der Tuchfabriken wohlhabend gewesen sind.
(Für diesen Rundgang sollte man gut zu Fuß sein).
Anmeldung bis 07.03.2020


Bitte beachten:
Treffpunkt: Parkplatz vor dem Kukuk. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Bitte keine Einzelanreise nach Eupen,

Status: Plätze frei

Kursnr.: 201-01304

Beginn: So., 15.03.2020, 10:00 - 13:45 Uhr

              So 10:00-13:45 Uhr - 1x

Termin/e: 1

Kursort: Parkplatz vor dem Kukuk, Eupener Str. 420, Aachen

Entgelt: 7,50 €

Ermäßigt: 6,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
15.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 13:45 Uhr
Ort
Parkplatz vor dem Kukuk, Eupener Str. 420, Aachen





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0019:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr