vhs unterwegs
 

Im Westen was Neues – Burgen, Biohof und biologische Nischen

Exkursion

Kommen Sie mit ins Dreieck Lemiers – Orsbach – Mamelis. Hier an der ehemaligen Grenze des Aachener Reiches überraschen Sie schöne, alte Höfe, eine alte Kapelle mit moderner Malerei, eine Vielfalt an Pflanzen und vieles mehr. Genießen Sie ein recht unbekanntes Naturschutzgebiet, herrliche Ausblicke und - mit ein wenig Glück – wunderbare regionale Biokäsespezialitäten. Als Highlight vorgesehen ist auch der Besuch der Burg Orsbach, wo wir eine kleine Pause machen werden. Das alles könnte Sie reizen? Seien Sie herzlich willkommen!
Länge: ca. 7–8 km, einige leichte Anstiege.
Rolf Josten ist Dipl.-Naturführer.


Bitte beachten:
Bitte achten Sie auf dem Wetter angemessene Kleidung und festes Schuhwerk und nehmen Sie sich etwas zu trinken und zu essen mit.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 211-06118

Beginn: So., 06.06.2021 , 11:00 - 15:00 Uhr

              Sa 11-15Uhr

Termin/e: 1

Kursort: Treffpunkt: 10.50 Uhr, Hbf. Aachen, Haltestelle Bus 350

Entgelt: 9,00 €

Ermäßigt: 7,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
06.06.2021
Uhrzeit
11:00 - 15:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: 10.50 Uhr, Hbf. Aachen, Haltestelle Bus 350





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0017:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0015:00 Uhr