vhs unterwegs
 

Sakrale Bauwerke in der Eifel – Bruder-Klaus-Feldkapelle bei Wachendorf und Abtei Kloster Steinfeld

Studienfahrt

Die Kapelle „Bruder Klaus“ bei Wachendorf gehört sicher zu den ungewöhnlichsten Bauwerken der jüngsten Zeit. Sie ist 2005 bis 2007 aus dem Wunsch eines Landwirts, auf seinem Feld eine Kapelle als Dank für ein erfülltes Leben zu bauen, und der Idee des bekannten Schweizer Architekten Peter Zumthor entstanden:
ein fensterloser Bau wie ein Turm inmitten weiter Getreidefelder mit einer Öffnung zum Himmel, dessen Licht den Innenraum zu einem besonderen Erlebnis macht.
Das zweite Ziel des Tages ist die ehemalige Prämonstratenser-Abtei Steinfeld, das erste deutsche Kloster dieses Ordens, mit seinem romanischen Kirchenbau aus dem 12. Jahrhundert, der eindrucksvolle Kunstzeugnisse des Mittelalters und der folgenden Jahrhunderte enthält, unter anderem Gewölbemalereien von Hubert von Aachen vom Anfang des 16. Jahrhunderts, die erst im 20. Jahrhundert wiederentdeckt und freigelegt wurden.

Entgelt inklusive Fahrt, Führungen, aller Eintritte und kunsthistorischer Begleitung


Bitte beachten:
zusätzliche Zusteigemöglichkeit Busparkplatz Friedhof Hüls
Abfahrtszeit dort ist 20 Minuten früher. Busfirma: ELKA-Reisen
Rücktritt bis 21 Tage vorher möglich.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 211-10115

Beginn: Sa., 26.06.2021 , 09:30 - 17:30 Uhr

Termin/e: 0

Kursort: Abfahrt: 09:30 Uhr, Busparkplatz untere Sandkaulstraße, Aachen

Entgelt: 49,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0017:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0015:00 Uhr