Programm
Sie befinden sich hier: StartseiteProgramm
Kursdetails

Aachener Stadtviertel: Alles Theater Rundgang

Im 19. Jahrhundert dehnten sich die Städte mehr und mehr aus. Nicht nur die Planer brauchten das vor den Stadtmauern gelegene Terrain für neue Wohnquartiere. Auch die Theaterstraße ist eine solche „Stadterweiterung“. Im Garten des ehemaligen Kapuzinerklosters ließ man einen prächtigen, klassizistischen Musentempel erbauen. Alles Nachbarn sollten sich dem unterordnen.
Allerdings hat sich von diesen Bauten kaum mehr etwas erhalten. Die Aachener Theaterstraße hieß mal Hochstraße, mal Hindenburgstraße. Nach den reichen Bürgern und ihren Stadtpalais entdeckten die Banken und Versicherungen diesen Teil der Stadt. Sich an den Ampeln stauende Autos sorgen für Lärm und Bewegung – aber hinter den Fassaden geht es mitunter beschaulich zu. Ganz gleich, ob es sich um einen neobarocken Palast oder ein klassizistisches Wohnhaus handelt. Manch heiter-beschwingte Fassade des Wiederaufbaus ist einer repräsentativen, aber auch kühlen Natursteinfassade gewichen. Selbst ein kleiner Brunnen wurde durch eine aufwendigere Komposition ersetzt. Ein lebendiges Stadtviertel, dass diesmal besichtigt werden soll.


Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 191-01242

Beginn: Sa., 23.02.2019, 14:00 - 15:30 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: Treffpunkt: Theaterplatz, vor dem Stadttheater

Entgelt: 6,00 €

Ermäßigt: 5,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
23.02.2019
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Theaterplatz, vor dem Stadttheater



Abgelaufen


Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag
Dienstag
Donnerstag


10:0018:00 Uhr

Mittwoch und Freitag

10:0014:00 Uhr