Programm
Sie befinden sich hier: StartseiteProgramm
Kursdetails
 

Bildungsurlaub: Spanisch DIGITAL für Beruf und Alltag - A2

Bildungsurlaub/Kompaktseminar für Teilnehmende mit grundlegenden Vorkenntnissen


Für Teilnehmende, die bereits das Niveau A1 erreicht haben. Die Struktur des Kurses ist anhand gängiger Alltagssituationen aufgebaut - Spanisch lernen, einkaufen, Krankheitssymptome beschreiben.
Dadurch wird der Wortschatz erweitert, außerdem werden die folgenden grammatikalischen Themen behandelt:
- Repaso del pretérito indefinido de verbos regulares y estudio y aplicación de los irregulares.
- El pretérito imperfecto;
- Las perífrasis verbales (por ej. empezar a, dejar de, seguir + gerundio, etc.);
- Uso simultáneo de pronombres de objeto directo (Akk.) e indirecto (Dat.);
- Uso de hace, desde, desde hace;
- Uso de ¿qué? y ¿cuál?;
- Adjetivos y adverbios terminados en -mente.

Dieser Kurs erfüllt die Voraussetzungen eines Bildungsurlaubes.
Die Volkshochschule Aachen ist eine nach dem AWbG (§11) anerkannte Einrichtung. Daher ist für unsere Bildungsurlaubsseminare keine Einzelanerkennung erforderlich.

Frist der Beantragung von Freistellung beim Arbeitgeber: 30. April 2021
Anmeldefrist* bei der Volkshochschule: 27. Mai 2021
*Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass eine Bestätigung, ob der Kurs wirklich stattfindet, erst nach Ablauf der Anmeldefrist erfolgen kann.
Falls nach Ablauf der Anmeldefrist die Mindestteilnehmendenzahl von 6 nicht erreicht ist, wird die Volkshochschule Aachen den Kurs einstellen. Die Abmeldung durch Ausfall erfolgt dann kostenlos.

Unter der Rubrik "Downloads" am Ende dieser Beschreibung finden Sie den Antrag auf Bildungsurlaub.

Dieses Angebot gilt bei einer Teilnehmerzahl von mind. 6 Personen.

Bei weniger Teilnehmenden wird die Durchführung des Kurses als Kleingruppe angeboten und die Konditionen* werden angepasst.
(*siehe Deckung der Kurskosten)

Für diesen Kurs wird eine Beratung empfohlen.
Nutzen Sie vorab unser kostenloses Einstufungs- und Beratungsangebot.

Vielen Dank!


Bitte beachten:
Das Unterrichtsmaterial wird in der ersten Stunde vorgestellt.
Frist der Beantragung von Freistellung beim Arbeitgeber: 30. April 2021
Anmeldefrist* bei der Volkshochschule: 27. Mai 2021

Status: Plätze frei

Kursnr.: 211-16231

Beginn: Mo., 14.06.2021 , 09:00 - 15:30 Uhr

              Mo., Di., Mi., Do., Fr. 09:00-15:30 Uhr, 5x

Termin/e: 5

Kursort: VHS, Peterstraße 21-25, Raum 314, 52062 Aachen

Entgelt: 182,00 €

Downloads:

  • Finanzspritze! (Stand 30.10.2019)
    Bildungssprämie (Bund) / Bildungsscheck NRW Finanzielle Förderung bei beruflicher Fort- und Weiterbildung

  • Antrag auf Bildungsurlaub (Stand 28.01.2019)
    Antrag beim Arbeitgeber 6 Wochen vor Kursbeginng zur Genehmigung abgeben.


Datum
14.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 314, 52062 Aachen
Datum
15.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 314, 52062 Aachen
Datum
16.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 314, 52062 Aachen
Datum
17.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 314, 52062 Aachen
Datum
18.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 314, 52062 Aachen





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0019:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr