Programm
Kursdetails
 

„Corona-Rhythmen“ als Krisen-Lyrik

Vortrag mit Diskussion

Gemeinsame Lektüre und vertiefte Wahrnehmung ausgewählter deutscher und chinesischer Zeitgedichte zusammen mit Herausgeber Dr. Uwe Beyer.
Eine außerordentliche Situation kreativ anzunehmen: das ist ein Können des Menschen – eines, das selbst seelische Not in Selbstwirksamkeit zu wenden vermag. Das gilt auch in unserer Seuchenzeit. Diesseits der Bewältigung pandemischem Alltags und der Sehnsucht nach Rückkehr zur Normalität ist ein innerlich freies Gestalten der Krise möglich, ihr Ausbrechen als Aufbruch in der Kunst.
Die zweisprachige Anthologie „Corona-Rhythmen“, herausgegeben von Dr. Uwe Beyer (Aachen), bezeugt dies durch die Kraft der Lyrik: prägnant in ausdrucksstarken Bildern, konzis durch die Kürze der Darstellung. Ihre zwanzig deutschen und zwanzig chinesischen Zeitgedichte namhafter Lyrikerinnen und Lyriker symbolisieren das Weltumspannende der Pandemie. Wie in China dichterisch mit dem Corona-Thema umgegangen wird, findet sich hier auf diese Weise erstmalig dem deutschen Kulturraum zugänglich gemacht.
Durch Lektüre und Deutung ausgewählter Zeitgedichte sollen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Darstellungen kenntlich werden; dabei sind überraschende Einsichten zu erwarten.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Bischöflichen Akademie, der Evangelischen Stadtakademie Aachen und der Adam-Schall Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Zusammenarbeit e.V. statt.


Bitte beachten:
Anmeldungen nur bei der Bischöflichen Akademie.
Link zur Anmeldungs- und Veranstalterseite: https://bak-ac.de/veranstaltungen/uebersicht/a-event/Corona-Rhythmen-als-Krisen-Lyrik/?instancedate=1666890000000

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 222-10519

Beginn: Do., 27.10.2022 , 19:00 - 21:00 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen, Leonhardstraße 18-20

Entgelt: 8,00 €

Ermäßigt: 6,00 €


Datum
27.10.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Leonhardstraße 18-20, Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen, Leonhardstraße 18-20



Info:

Anmeldung über Bischöfliche Akademie Aachen: Tel. 0241 - 4799 60 oder www.bak-ac.de



Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr