Programm
Kursdetails
 

Das Aachener Ehepaar Berta und Philipp Moses

Vortrag

Die Autorin liest aus den Biografien des Aachener Ehepaares Berta und Philipp Moses. Als Mitglieder der jüdischen Glaubensgemeinschaft wurden sie ausgegrenzt, deportiert und ermordet. Die beiden bisher unveröffentlichten Biografien wurden für das Projekt "Gedenkbuch der Opfer der Shoah aus Aachen" verfasst. Das Projekt hat sich zur Aufgabe gemacht, die Erinnerung an die verfolgten jüdischen Mitbürger*innen wachzuhalten. Neben 174 bereits veröffentlichten Lebensgeschichten laufen Recherchen zu weiteren Schicksalen der 2000 Aachener*innen, die durch Nazideutschland aus "rassischen" Gründen verfolgt wurden.
Hannelore Herpertz, eine der Herausgeberinnen des Gedenkbuchs, wird das Projekt zu Beginn der Veranstaltung kurz vorstellen.


Status: Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 212-04060

Beginn: Di., 26.10.2021 , 19:00 - 20:30 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: VHS, Peterstraße 21-25, Raum 241, Forum 52062 Aachen

Entgelt: Eintritt frei


Datum
26.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 241, Forum 52062 Aachen





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr