Programm
Kursdetails
 

Drehen an der Töpferscheibe

Wochenendkurs für Teilnehmende aller Erfahrungsstufen

Das Arbeiten an der Töpferscheibe ist bereits aus der Antike bekannt und bis heute eine Technik zur Herstellung von Keramik. Erarbeiten Sie in diesem Kurs eigene keramische Objekte an der Drehscheibe und erlernen Sie unter Anleitung verschiedene Techniken zur Gestaltung von Ton; allen Teilnehmenden steht eine eigene Töpferscheibe zur Verfügung. An vier Abenden werden Sie im Atelier von Ulrike Trommsdorff Ihr Objekt formen und bearbeiten, anschließend abdrehen und nach Wunsch glasieren. Nach einer Trocknungszeit von 5 Wochen werden die Objekte gebrannt und können mit nach Hause genommen werden.
Material (bis zu 10 kg Ton), Glasur, Brenngebühr und ein Mittagsimbiss am Sa/So sind in der Kursgebühr enthalten.


Bitte beachten:
Bitte bringen Sie Arbeitskleidung und drei alte Frotteetücher mit.
Entgelt inklusive aller Materialien, Brenngebühr und kleinem Imbiss.
Die Termine für Abdrehen, Glasieren und Abholen werden individuell
abgestimmt.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 211-11204

Beginn: Sa., 10.07.2021 , 10:00 - 17:30 Uhr

              Sa+So 10-17.30 Uhr, abdrehen/glasieren/abholen nach Absprache 4x

Termin/e: 4

Kursort: Neudorfer Straße 69, B - 4730 Raeren

Entgelt: 230,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
10.07.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:30 Uhr
Ort
Neudorfer Straße 69, B - 4730 Raeren
Datum
11.07.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:30 Uhr
Ort
Neudorfer Straße 69, B - 4730 Raeren
Datum
13.07.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Neudorfer Straße 69, B - 4730 Raeren
Datum
27.07.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Neudorfer Straße 69, B - 4730 Raeren



N.N.

Abgelaufen


Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr