Programm
Sie befinden sich hier: StartseiteProgramm
Kursdetails

Einführung in das Betreuungsrecht Info-Abend

Im Alter kann ein Mensch durch ein unvorhersehbares Ereignis hilflos werden und sich ggf. nicht mehr selbstständig um seine Angelegenheiten kümmern. Was dann? Die Justiz bestellt im Falle der Hilflosigkeit und Krankheit einen gesetzlichen Betreuer. Er ist vertretungsberechtigt, um zum Wohle des Betreuten Entscheidungen zu treffen. Er verwaltet die Finanzen, sucht einen Wohnheimplatz oder entscheidet über medizinische Versorgung. Alle einschlägigen Fragen zum Thema werden angesprochen.
Der Referent ist Mitarbeiter des Diakonischen Werks im Kirchenkreis Aachen.
Anmeldung über die Volkshochschule erbeten bis zum 07. März 2019.


Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 191-02110

Beginn: Di., 12.03.2019, 18:30 - 20:00 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: VHS, Peterstraße 21-25, Raum 215, 52062 Aachen

Entgelt: 6,00 €

Ermäßigt: 5,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Datum
12.03.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Peterstraße 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 215, 52062 Aachen



Abgelaufen


Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag
Dienstag
Donnerstag


10:0018:00 Uhr

Mittwoch und Freitag

10:0014:00 Uhr