Programm
Sie befinden sich hier: StartseiteProgramm
Kursdetails
 

Entlang Aachens Stadtmauern

Stadtrundgang

Der Weg führt uns zu den Resten der Aachener Stadtmauer und den noch vorhandenen Türmen und Stadttoren. Ein doppelter Mauerring schützte die Stadt vor Angriff und bot Kontrolle über Ein- und Ausreisende.
Am inneren Ring bieten die Reste der Stadt- und Kontermauer einen Einblick in die - damals - hochmoderne Festungstechnik und so erfährt man viel darüber, wie die Stadt und das „Aachener Reich“ gesichert wurden.
Von der zweiten Stadtmauer, die nach 1300 gebaut wurde, sind noch sieben Türme und Tore übrig geblieben. Hier gibt es zusätzlich zu den Waffen und den Kriegszeiten auch Informationen zum Alltagsleben.
Ein besonderes Highlight ist der Besuch der Räume des Ponttores.
Anmeldung bitte bis 30. Oktober 2020.

Die Veranstaltungen richten sich an alle Menschen aus, in und um Aachen: an Öcher und Zugereiste, In-, Aus- und Umländer, an Große und Kleine, kurz und gut an alle, die sich für Aachen und seine Geschichte interessieren.
Alle Veranstaltungen der Reihe sind im Rahmen der zur Verfügung stehenden Plätze für Jugendliche, Schüler/innen und Schüler sowie Studierende entgeltfrei; Voranmeldung ist dabei unbedingt erforderlich.


Status: Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 202-01268

Beginn: Sa., 07.11.2020 , 11:00 - 12:30 Uhr

Termin/e: 0

Kursort: Aachen, Templergraben/Ecke Pontstraße

Entgelt: 7,50 €

Ermäßigt: 6,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0019:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr