Programm
Kursdetails
 

Geschichte am Fluss. Der Wildbach

Exkursion

Der bei Seffent (frz. „Septfontaines“) entspringende und durch die Soers fließende Wildbach war als wasserreiches Mühlengewässer zunächst für die Messingverarbeitung und später auch für das Aachener Tuchgewerbe von großer Bedeutung. Sieben Mühlen mit einer Vielzahl von Stauweihern waren hier angesiedelt. Der von der Geschäftsführerin des Ökologie-Zentrums Aachen Birgitta Hollmann geleitete zweistündige Spaziergang veranschaulicht eine interessante Facette der regionalen Wirtschaftsgeschichte. Der Weg entlang des Bachs ist nicht barrierefrei und erfordert festes Schuhwerk. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr am Eingang der Rathsmühle (Schloss Rahe-Straße 19e), die Veranstaltung endet gegen 16.00 Uhr an der Soerser Mühler (Soerser Weg).


Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 222-02202

Beginn: So., 04.09.2022 , 14:00 - 16:00 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: Treffpunkt 13:45 Uhr, Eingang Rathsmühle, Schloss Rahe-Straße 19

Entgelt: 7,50 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
04.09.2022
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Treffpunkt 13:45 Uhr, Eingang Rathsmühle, Schloss Rahe-Straße 19



Abgelaufen


Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr