Programm
Sie befinden sich hier: StartseiteProgramm
Kursdetails
 

Klima, (Corona)-Crash und Cash - Kann das Klima mit der Europäischen Zentralbank gerettet werden?

Vortrag mit Diskussion

Einwände! ist eine Veranstaltungsreihe der Volkshochschule Aachen in Zusammenarbeit mit Attac Aachen, LOGOI - Institut für Philosophie und Diskurs, der Bischöflichen Akademie Aachen, dem Evangelischen Erwachsenbildungswerk im Kirchenkreis Aachen und dem Eine Welt Forum Aachen e.V.
Expertinnen und Experten referieren zu Themen des Finanz- und Wirtschaftssystem und zu möglichen Alternativen. Bekannte Denkmuster werden hinterfragt und Gegenthesen zu häufig von Politik und Medien vertretenen Ansätzen formuliert.

Information zu weiteren Veranstaltungen der Reihe: www.vhs-aachen.de und www.attac-aachen.de.

Die Europäische Zentralbank, ein Tatort der Klimakrise? Im Zuge ihres bisherigen Programms zum Kauf von Unternehmensanleihen hat die EZB für eine günstige Finanzierung von Großkonzernen gesorgt. Mindestens 63 Prozent der etwa 200 Mrd. Euro flossen in besonders CO2-intensive Sektoren: Erdöl, Gas, Autos, Zement. Seit März ist die EZB wieder im vollen Krisenmodus: 750 Mrd. Euro spült sie in die Märkte, um die ökonomische Krise abzufedern. Spätestens seit der Finanz- und Eurozonenkrise ab 2008/2010 ist deutlich geworden, dass die EZB der wirtschaftspolitisch mächtigste staatliche Akteur in der EU ist. Geld ist da - ohne Limit. Aber wann und wann nicht, und für wen? Das sich zuspitzende Klimachaos ist für die EZB zumindest bisher keine Krise, die rasches Handeln erfordert. Wenn es aber so ist, dass eine effektive Antwort auf die Klimakrise bedeutet, dass die existierende Wirtschafsweise grundlegend umgebaut werden muss, dann wird dies nicht ohne eine andere (Geld-)Politik der EZB möglich sein. Wie könnte eine andere Zentralbankpolitik im Angesicht der Klimakrise aussehen?
Alexis J. Passadakis, Politikwissenschaftler, aktiv bei Attac und Ende Gelände.


Status: Plätze frei

Kursnr.: 202-01022

Beginn: Mi., 30.09.2020, 18:00 - 19:30 Uhr

             

Termin/e: 1

Kursort: Haus der Ev. Kirche, Frère-Roger-Straße 8 - 10, 52062 Aachen

Entgelt: 0,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Datum
30.09.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Frère-Roger-Straße 8 - 10, Haus der Ev. Kirche, Frère-Roger-Straße 8 - 10, 52062 Aachen





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0019:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr