Programm
Kursdetails
 

Konfliktbegleitung II: Konflikt-Räume

Workshop

Dieser Workshop hilft, Konflikte auf eine menschliche und respektvolle Weise zu lösen. Es wird ein Raum geschaffen, in dem Emotionen und Spannungen nicht unterdrückt, sondern ausgedrückt werden können. Durch den Einsatz von empathischer Kommunikation lernen die Teilnehmenden, wie sie Missverständnisse und Konflikte deeskalieren und in einen konstruktiven Dialog überführen können. Dabei werden Wohlwollen und Menschlichkeit kultiviert. Das Ziel des Workshops sind Verbindung und Lösungen, die für alle Beteiligten fair sind. Der Workshop baut auf "Konfliktbegleitung I: Gewaltfreie Kommunikation" auf. Cersten Frank ist Coach und Koordinator BEQUANA.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Projekt BEQUANA.

BEQUANA ist ein kommunales Nachhaltigkeitsmodell von Arbeit und Leben NRW im Rahmen des Programms Kommunale Modellvorhaben zur Umsetzung der ökologischen Nachhaltigkeitsziele in Strukturwandelregionen (KoMoNa) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz und wird bezuschusst durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung, die STAWAG und die Stadt Aachen.


Bitte beachten:
Nachfragen und Anmeldungen unter cersten@posteo.de

Status: Keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 232-06346

Beginn: Zeit und Ort werden nach Anmeldung bekannt gegeben

Termin/e: 0

Kursort:

Entgelt: kostenfrei

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info:

Nachfragen und Anmeldungen unter cersten@posteo.de



Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Service-Centers

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr

In den Schulferien des Landes NRW gelten gesonderte Öffnungszeiten für das Service-Center.