Programm
Sie befinden sich hier: StartseiteProgramm
Kursdetails
 

Neubeginn des bürgerlichen Lebens II

Rundgang

Wer heute durch die Aachener Innenstadt geht, der muss schon ganz genau hinschauen, um noch Spuren von den Zerstörungen des 2. Weltkriegs zu entdecken. Doch auch nach über siebzig Jahren erinnern Baulücken an abgerissene Ruinen. Wohn- und Kaufhäuser sprechen von der sparsamen Verwendung von Baumaterialien. Aachen als Stadt am Dreiländereck: Mit Europaplatz und Internationalem Karlspreis wurden schon in den 1950er Jahren Gedanken formuliert und mit Leben gefüllt, die ein Miteinander über die Grenzen hinweg nicht nur beim Einkaufen und Schmuggeln ermöglichten. Der zweite Teil des Rundgangs führt vom Bushof und geht bis zum Hauptbahnhof.

Die Veranstaltungen richten sich an alle Menschen aus, in und um Aachen: an Öcher und Zugereiste, In-, Aus- und Umländer, an Große und Kleine, kurz und gut an alle, die sich für Aachen und seine Geschichte interessieren.
Alle Veranstaltungen der Reihe sind im Rahmen der zur Verfügung stehenden Plätze für Jugendliche, Schüler/innen und Schüler sowie Studierende entgeltfrei; Voranmeldung ist dabei unbedingt erforderlich.


Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 202-01260

Beginn: So., 18.10.2020 , 14:00 - 15:30 Uhr

Termin/e: 0

Kursort: Aachen, Peterstraße 21-25, vor dem Haupteingang der VHS

Entgelt: 7,50 €

Ermäßigt: 6,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Abgelaufen


Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0019:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr