Programm
Sie befinden sich hier: StartseiteProgramm
Kursdetails

7. Radikalisierungsprävention Info-Service

Die zunehmende Hinwendung junger Menschen zu extremistischen Gruppierungen macht die Auseinandersetzung mit den zentralen Werten und Normen des gesellschaftlichen Miteinanders notwendig. Was bedeutet Radikalisierung und welche Gefahren birgt sie? In einem Workshop werden gemeinsam die Gründe für das Entstehen demokratiefeindlicher Tendenzen sowie mögliche Radikalisierungsmotive und -prozesse besprochen. Dabei sollen auch Handlungsalternativen berücksichtigt werden.
Ansprechpartner/in sind Sonja Verschitz und Richard Gebhardt +49 241 4792-182.


Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 191-03416

Beginn: Mi., 08.05.2019

              Informationen Mo-Fr von 9-15 Uhr

Termin/e: 0

Kursort: Nadelfabrik, Foyer, Reichsweg 30, 52068 Aachen

Entgelt: 0,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info:

Ansprechpartner/in sind Sonja Verschitz und Richard Gebhardt +49 241 4792-182.



Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag
Dienstag
Donnerstag


10:0018:00 Uhr

Mittwoch und Freitag

10:0014:00 Uhr