Programm
Sie befinden sich hier: StartseiteProgramm
Kursdetails

Vennfacetten Ausstellung

Die Hochmoorlandschaft des Hohen Venn steht seit 1957 unter Naturschutz. Dieser Schatz der Natur ist vielen durch das Signal de Botrange, Mont Rigi, das Polleurvenn, das Brackvenn oder auch das Naturzentrum Haus Ternell gut bekannt. Natürlich verbindet man mit dieser wunderschönen Wanderlandschaft auch immer das typische Vennwetter mit Nässe und Kälte. Vor allem aber faszinieren die Schönheit und der ökologische Wert dieser einzigartigen Landschaft.

Die Ausstellung zeigt zum einen Landschaftsaufnahmen mit den typischen Holzstegen und Nebelschwaden. Zum anderen umfasst sie Fotografien, die weniger düster und mystisch sind, sondern die farbenfrohen und bunten Bewohner des Venn zeigen. Diese besonderen und typischen Pflanzen und Tiere am Stegrand werden oft übersehen, weil sie so klein sind. Doch wer genau hinschaut, kann sie entdecken, die leuchtend gelbe Venn-Lilie, den rötlich schimmernden Sonnentau, die rosafarbenen Blüten der Blaubeere, die weißen Wattebäusche der Wollgräser, den seltenen und filigranen Fieberklee oder den blauen Lungenenzian. Entdecken auch Sie die vielen Facetten des Hohen Venn und lassen Sie sich faszinieren.

Zur Austellungseröffnung beim Semesterstarter, 3. Februar 2019, ist die Fotografin Iris Köhler anwesend.


Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 191-06401

Beginn: So., 03.02.2019, 00:00 - 00:00 Uhr

Termin/e: 0

Kursort:

Entgelt: 0,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

N.N.

Abgelaufen


Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag
Dienstag
Donnerstag


10:0018:00 Uhr

Mittwoch und Freitag

10:0014:00 Uhr