Programm
Kursdetails
 

Wege gegen das Vergessen

Rundgang

Die Wege gegen das Vergessen wurden vor genau 25 Jahren von Bürger*innen gegründet. Seither versucht man, die Erinnerung an die Geschehnisse zwischen 1933 und 1945 in Aachen wach zu halten. Aus diesem Grund wurden, verteilt auf das ganze Stadtgebiet, 43 Tafeln an historisch bedeutenden Orten installiert.
Während des heutigen Rundgangs werden Themen wie Machtübernahme, Arisierungen, Jugend im Nationalsozialismus und Kriegszeit in Aachen angesprochen.
Die Veranstaltung findet als Kooperation mit der Gemeinde und Bibliothek Kerkrade und dem Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V. Regionalverband Euregio Aachen statt.


Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 222-01606

Beginn: Do., 22.09.2022 , 14:00 - 15:30 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: Treffpunkt: Aachen vor dem Rathaus

Entgelt: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
22.09.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Aachen vor dem Rathaus



Abgelaufen


Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr