Programm
Sie befinden sich hier: StartseiteProgramm
Kursdetails
 

Wertschätzende Kommunikation

Onlinevortrag für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

"Wenn man Gewalt als eine Handlung ansieht, die in Verletzung oder Schaden endet, dann könnte man in der Tat vieles von dem wie wir miteinander reden als 'gewaltbehaftete Kommunikation' bezeichnen".
Ja - aber - wie kriegen wir das hin, auch in Konflikt-Situationen wertschätzend zu reagieren? Wie gelingt es, uns auf Augenhöhe in einer Gruppe auszutauschen, zu diskutieren und zusammen zu entscheiden?
Der amerikanische Psychologe Marshall Rosenberg hat sich mit dieser Frage beschäftigt und ein Modell der 'Gewaltfreien Kommunikation' vorgestellt, das konkrete Ansätze anbietet um einander mit Offenheit und Vertrauen zu begegnen.
Dieses Modell werden wir uns anschauen, Schritt für Schritt ausprobieren und auf eigene Situationen anwenden.
Letztendlich geht es darum, die Haltung zu erleben, die hinter der Methode steht - die geprägt ist von einem humanistischen Menschenbild und Gandhis Gedanken zur Gewaltfreiheit.

Anmeldung bis 26. April erbeten bei der Akademie der Vereine (https://www.akademie-der-vereine.de/)


Bitte beachten:
Anmeldung bis 26. April erbeten bei der Akademie der Vereine (https://www.akademie-der-vereine.de/)

Status: Keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 211-03611

Beginn: So., 02.05.2021 , 09:00 - 17:00 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: Online

Entgelt: 0,00 €

Online


Datum
02.05.2021
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Online



Info:

Anmeldung bitte bei der Akademie der Vereine (https://www.akademie-der-vereine.de/)



Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0017:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0015:00 Uhr