Programm
Sie befinden sich hier: StartseiteProgramm
Kursdetails
 

Besichtigung der Müllverbrennungsanlage Weisweiler Exkursion

Wie lässt sich nicht vermeidbarer Müll noch nutzen? Die Müllverbrennungsanlage Weisweiler wandelt jährlich 400.000 Tonnen Abfall in 35 MW Strom, was den Stromverbrauch für 70.000 Haushalte abdeckt. Bei Einhaltung entsprechender Energieeffizienzkriterien ist die thermische Abfallbehandlung eine energetische Verwertung. Wir können nach einer ca. 20minütigen Einführung mit Film die Anlage besichtigen. Es dürfen auf eigene Verantwortung nur max. 25 Erwachsene teilnehmen, die geschlossene Schuhe tragen, wetterfest gekleidet sind (auch Außenbesichtigung) und schwindelfrei sind. Helme werden gestellt. Die Anfahrt muss mit dem PKW erfolgen, es gibt keine Anbindung an den ÖPNV (aus Sicherheitsgründen darf der Weg durch den MVA-Eingangsbereich nicht zu Fuß zurückgelegt werden). Bitte melden Sie sich unbedingt rechtzeitig in der VHS an.

Anmeldungen über die Volkshochschule unbedingt erforderlich bis zum 17.04.2020. Bitte geben Sie an, ob Sie eine Mitfahrgelegenheit anbieten können.


Status: Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 201-03510

Beginn: Do., 23.04.2020, 10:00 - 12:00 Uhr

              Do 10:00-12:00 Uhr

Termin/e: 0

Kursort: MVA Weisweiler GmbH & Co.KG, Zum Hagelkreuz 22, 52249 Eschweiler

Entgelt: 6,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0019:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr