Programm
Sie befinden sich hier: StartseiteProgramm
Kursdetails
 

AUFBRUCH - Formen des Widerstands

Vorträge mit Diskussion

Wie kaum einem anderen ist es Carl-A. Fechner gelungen, mit seinen Arbeiten aufzurütteln und zugleich Auswege aus der „Klimafalle“ aufzuzeigen. Mit über 80 Filmen und Dokumentationen sowie unzähligen Texten gehört er zu den produktivsten Mahner/innen unserer Zeit. Nicht zu Unrecht wird er als Chronist der die Gesellschaft aufrüttelnden „Klimabewegung“ gesehen. Die Klarheit, Stringenz und Kompromisslosigkeit der Arbeiten Carl-A. Fechners sind Spiegel seiner Biografie. Dem mit zahlreichen Preisen und Ehrungen ausgezeichneten Werk Carl-A. Fechners widmet die Volkshochschule im Rahmen ihres Schwerpunkts „vhs for future“ eine Filmreihe und einen Eröffnungsabend zum Thema „Aufbruch – Formen des Widerstands“.
Carl-A. Fechner besuchte den Aktionstag Fridays for Future der VHS Aachen im September 2019 und zeigte in den Diskussionen wie soziale Bewegungen auch mit Hilfe „Zivilen Ungehorsams“ gesellschaftliche Veränderungen determinieren (können). Für den Aachener Politologen Prof. Emanuel Richter bedeutet Demokratie "... auch immer die Störung, die Unterbrechung der Ordnung". Gibt es Grenzen des Widerstands? Wieviel Zivilcourage ist erforderlich, damit aus Überzeugungen Wirklichkeit wird? Brokdorf, Mutlangen, Lüchow-Danneberg, Brunsbüttel, Asse, Castoren, Hambacher Wald die Liste ist lang und die gesellschaftliche Auseinandersetzung hierzu ist so kontrovers wie notwendig und zu jederzeit aktuell.

Zum Start der Filmreihe referiert Carl-A. Fechner zum Thema „AUFBRUCH – Formen des Widerstandes“. Den Abend eröffnet der Politikwissenschaftler Prof. Emanuel Richter mit einem Impulsvortrag: "Ich begehe ein Vergehen, um ein höheres Rechtsgut zu wahren vs. Grenzen des zivilen Ungehorsams" An der anschließenden Diskussion mit unseren Gästen nehmen Mitglieder der Fridays for Future Bewegung teil.


Abschließend:
Trailer: "Fridays - es ist unsere Zukunft", Internationale Produktion
D 2019, Länge: 5 Minuten


Status: Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 201-10200

Beginn: Di., 03.03.2020, 18:30 - 21:00 Uhr

              Di 18:30-21:00 Uhr - 1x

Termin/e: 0

Kursort: VHS, Peterstraße 21-25, Raum 241, Forum 52062 Aachen

Entgelt: 0,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0019:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr