Programm
Sie befinden sich hier: StartseiteProgramm
Kursdetails
 

Koloniale Weiblichkeiten Rundgang

Exkursion Erwachsene allgemein

Kolonialismus erscheint uns heute als männliche Domäne. Dabei waren Frauen –darunter zahlreiche Aachenerinnen – in Europa und Übersee vielfachen in den Kolonialismus verstrickt: als Aktivistinnen in der organisierten Kolonialbewegung, Schriftstellerinnen, Missionarinnen oder rassistische Agitatorinnen gegen schwarze Soldaten nach dem 1. Weltkrieg. Einheimische Frauen aus afrikanischen oder asiatischen Kolonien spielten eine zentrale Rolle als Sehnsuchtsbilder in der Werbung für Kolonialwaren oder Darstellerinnen in vermeintlich authentischen „Völkerschauen“.

Der Rundgang erzählt die Geschichten dieser Frauen vom Kaiserreich bis in die Zeit des Nationalsozialismus.


Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 202-03320

Beginn: So., 20.09.2020, 14:00 - 16:00 Uhr

              So 14 - 16 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: Treffpunkt: Normaluhr (Ecke Theaterstraße/Dunantstraße)

Entgelt: 0,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
20.09.2020
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Normaluhr (Ecke Theaterstraße/Dunantstraße)



Abgelaufen


Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0019:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr