Programm
Kursdetails
 

Steueroasen

Vortrag

"Für die Veranstaltung gilt die 2G-Regel - vollständig geimpft und genesen. Erläuterung siehe unten. Personen, für die aus medizinischen Gründen eine Impfung nicht möglich ist, können mit gültigen Test teilnehmen."


Bei „Steueroasen“ denken die meisten an die Cayman Inseln und Steuerhinterziehung im großen Stil. Das Geld am Fiskus vorbeizuschleusen gilt dagegen als Kavaliersdelikt. Aber auch die Niederlande sind eine Steueroase, und wer sein Geld dort hinbringt ohne es anzugeben, entzieht dem Staat Einnahmen für seine Gemeinwohlaufgaben.

*Dem RKI zufolge gelten als vollständig geimpft. Personen, bei denen nach Gabe der letzten Impfstoffdosis mindestens 14 Tage vergangen sind. Beim Johnson & Johnson-Impfstoff reicht dafür eine Gabe, alle anderen Impfstoffe brauchen zwei Impfungen. Zu den vollständig Geimpften gehören aber auch Personen, die eine PCR-bestätigte Sars-CoV-2-Infektion durchgemacht haben (Nachweis ist erforderlich) und einmalig mit einem Covid-19-Impfstoff geimpft wurden oder die bereits einmal geimpft waren, dann eine Infektion durchgemacht haben und danach die zweite Impfdosis erhalten haben. (Quelle RKI)


Status: Plätze frei

Kursnr.: 212-03513

Beginn: Mi., 01.12.2021 , 18:00 - 19:30 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: VHS, Peterstraße 21-25, Raum 241, Forum 52062 Aachen

Entgelt: 7,50 € / 6,00 €


Datum
01.12.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 241, Forum 52062 Aachen





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr