Bildungsurlaub
Kursdetails
 

Bildungsurlaub: Spanisch für Beruf und Alltag – A1.2

Bildungsurlaub/Kompaktseminar für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen

Der Kompaktkurs vermittelt in kurzer Zeit Grundkenntnisse der spanischen Sprache, um diese in möglichst vielen beruflichen und alltäglichen Situationen anzuwenden.

Dieser Kurs erfüllt die Voraussetzungen eines Bildungsurlaubes.
Die Volkshochschule Aachen ist eine nach dem AWbG (§ 11) anerkannte Einrichtung. Daher ist für unsere Bildungsurlaubsseminare keine Einzelanerkennung erforderlich.

Antragsfrist für die Freistellung beim Arbeitgeber: 28. Mai 2024
Anmeldefrist: 28. Juni 2024

Unter der Rubrik "Downloads" am Ende dieser Beschreibung finden Sie den Antrag auf Bildungsurlaub.

Dieses Angebot gilt bei einer Teilnehmendenzahl von mind. 4 Personen.
Die Veranstaltung wird in der Regel durchgeführt, wenn die Zahl der angemeldeten Teilnehmenden die angezeigte Mindestteilnehmende von 4 erreicht ist. Bei 6 bis 10 Teilnehmenden wird das Entgelt reduziert. Die Beträge werden kaufmännisch gerundet.

Bei weniger Teilnehmenden wird die Durchführung des Kurses als Kleingruppe angeboten und die Konditionen* werden angepasst.
(*siehe Deckung der Kurskosten)

Nehmen Sie gerne unser Beratungsangebot in Anspruch, falls Sie unsicher sind, ob der Kurs für Sie passend ist.
Nutzen Sie vorab unsere kostenlose Einstufung.
Unsere Beratung findet telefonisch (Mo. bis Do. von 10 bis 14 Uhr, falls Sie uns nicht erreichen, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer, wir rufen Sie umgehend zurück), per E-Mail oder persönlich bzw. per Videochat nach Terminvereinbarung statt.Um einen Termin zu vereinbaren, klicken Sie bitte auf den Kalender:
Termin vereinbaren
Vielen Dank!


Bitte beachten:
Das Unterrichtsmaterial wird in der ersten Stunde vorgestellt.
Antragsfrist für die Freistellung beim Arbeitgeber: 29. Mai 2024
Anmeldefrist: 28. Juni 2024
Das Formular für Ihren Antrag auf Bildungsurlaub beim Arbeitgeber finden Sie auf www.vhs-aachen.de unter der Kursnummer.

Status: Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 241-16206

Beginn: Mo., 15.07.2024 , 09:30 - 14:45 Uhr

              Mo. bis Fr.

Termin/e: 5

Kursort: vhs, Peterstraße, Raum 308

Entgelt: 221,00 € bei Durchführung als Kleingruppe (4–5 Teilnehmende) / 148,00 € ab 6 Teilnehmenden

Downloads:


Datum
15.07.2024
Uhrzeit
09:30 - 14:45 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 308
Datum
16.07.2024
Uhrzeit
09:30 - 14:45 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 308
Datum
17.07.2024
Uhrzeit
09:30 - 14:45 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 308
Datum
18.07.2024
Uhrzeit
09:30 - 14:45 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 308
Datum
19.07.2024
Uhrzeit
09:30 - 14:45 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 308



Portrait
Die Spanischdozentin Felisa Irigoyen hat an der Universidad de Navarra in Pamplona (Spanien) ein Studium der Pharmazie absolviert. Seit 1996 arbeitet sie als Spanischdozentin an der Volkshochschule Aachen. Im Jahr 2002 erhielt sie die Qualifikation als Prüferin für die Diplomas de español DELE. In den letzten Jahren war sie vorwiegend mit der Erwachsenenbildung an der vhs Aachen beschäftigt. Ihre Kurse umfassen die Niveaus von A1 bis C1.

Sie versucht, aus den individuellen Fähigkeiten ihrer Teilnehmenden das Beste herauszuholen. Es macht ihr Spaß, mit Menschen umzugehen und ihnen etwas beizubringen. Ihr ist es wichtig, dass im Unterricht die spanische Sprache praxisorientiert vermittelt wird.

In ihrer Freizeit geht sie gerne ins Kino, unternimmt Wanderungen mit Freunden und genießt die gute Küche.

Tätigkeit: Spanisch-Dozentin


Kurse der Kursleiterin





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Service-Centers

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr

In den Schulferien des Landes NRW gelten gesonderte Öffnungszeiten für das Service-Center.