Arbeit und Leben
 

Todesopfer rechter Gewalt

Ausstellungseröffnung mit der Opferperspektive e.V. und der Opferberatung Rheinland.
Nach einigen einleitenden Worten besteht die Möglichkeit, gemeinsam durch die Ausstellung zu gehen.

Auch in Nordrhein-Westfalen sind seit 1990 immer wieder Menschen durch rassistische und rechte Gewalt ums Leben gekommen. Täglich erleben Menschen rassistische Angriffe und werden in ihrem Alltag durch rechten Hass bedroht. Betroffene, Angehörige und Zeug*innen der Gewalttaten sind nach der Tat meist überfordert und fühlen sich häufig mit ihren Gewalterfahrungen von der Gesellschaft allein gelassen.
Der Vortrag der Opferberatung Rheinland (OBR) fokussiert Entwicklungen rassistischer und rechter Gewalt in Nordrhein-Westfalen, die Situation und Bedürfnisse von Betroffenen nach Gewalterfahrungen sowie die Notwendigkeit und Möglichkeiten einer solidarischen Gesellschaft gegen Rassismus und rechte Gewalt.
Die Opferberatung berät, unterstützt und begleitet Menschen, die von rassistischer, rechter und antisemitischer sowie jeglicher Form politisch rechts-motivierter Gewalt betroffenen sind. Der Fokus unserer Arbeit liegt auch auf der Stärkung der Betroffenen-Perspektive, insbesondere durch Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Dokumentation von rechten Gewalttaten.


Die Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des Landesprogramms NRWeltoffen und des Bundesprogramms "Demokratie leben!"


Status: Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 201-03317

Beginn: Fr., 20.03.2020, 18:00 - 20:00 Uhr

             

Termin/e: 1

Kursort: VHS, Peterstraße 21-25, Raum 241, Forum 52062 Aachen

Entgelt: 0,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Datum
20.03.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 241, Forum 52062 Aachen





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0019:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr