Demokratie leben!
Kursdetails
Kursdetails
 

Historische Ökonomie: 5. Die kleine Eiszeit von 1540 - 1700 Gesprächskreis

Aufstieg der Handelsmächte Niederlande und England
Krisen und Kriege entstehen als mögliche Folgen von Klimaveränderungen, es kommt zur Säkularisierung, und die Ära der Aufklärung beginnt. Der Handel wird komplexer (doppelte Buchführung), und es gibt widersprüchliche Meinungen, ob der Staat eingreifen sollte (Merkantilismus vs. Physiokratie). Der erste Börsencrash entsteht mit der Tulpenkrise.


Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 201-03564

Beginn: Sa., 20.06.2020, 10:00 - Uhr

              Sa 10:00 Uhr

Termin/e: 0

Kursort: Haus der Ev. Kirche, Frère-Roger-Straße 8 - 10, 52062 Aachen

Entgelt: 5,00 € Veranstaltungsbeitrag zu entrichten an Evangelischen Erwachsenenbildungswerk

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info:

Anmeldung beim Evangelischen Erwachsenenbildungswerk, simone.glup@ekir.de oder unter 0241 453 55 62 vormittags



Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0019:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr