Demokratie leben!
 

Laterale Führung

Workshop für ehrenamtlich Tätige

Führen ohne Hierarchie (auch "laterale Führung" oder "Führung zur Seite") umschreibt die
Situation der Führung ohne direkte Weisungsbefugnis, wie sie in Vereins- und Verbandsstrukturen
und Gremien oft anzutreffen ist. Die zentralen Mechanismen des lateralen Führens bestehen aus
Vertrauensbildung, Verständigung und der Steuerung von Informationsflüssen. Wie aber lässt sich
laterale Führung speziell im Verein anwenden, z.B. bei typischen Herausforderungen wie der
Gestaltung vom Verhältnis zwischen Vorstand und Mitgliedern oder dem Verhältnis vom Umgang
mit Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen.
Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis der Teilnehmenden soll Fragen der lateralen Führung
nachgegangen werden.


Status: Keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 202-03612

Beginn: Fr., 18.09.2020, 09:00 - 18:00 Uhr

              Fr 9 - 18 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: Welthaus, an der Schanz 1, Aachen

Entgelt: 0,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
18.09.2020
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Welthaus, an der Schanz 1, Aachen



Info:

Ansprechpartner und Anmeldung: helmut.hardy@akademie-der-vereine.de oder Tel.: 970138.



Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0019:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr