Wege gegen das Vergessen

Aachen im Bombenkrieg Rundgang

Vor 79 Jahren im Mai fiel die erste Bombe des Zweiten Weltkriegs auf Aachen. Ihr folgten tausende weitere bis zur Eroberung der Stadt im Oktober 1944. Sie hinterließen weite Teile der Stadt verwüstet. Der Verlust an (historischer) Bausubstanz, ihr Wiederaufbau und Ersatz durch Neubauten prägt bis heute das Bild der Stadt. Der Rundgang soll den Bombenkrieg, seine Auswirkung auf Stadt und Bevölkerung anhand von Fotomaterial vor Ort darstellen und das Geschehen in den historischen Kontext setzen.


Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 191-04064

Beginn: Sa., 11.05.2019, 14:00 - 15:30 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: Treffpunkt: Münsterplatz, am Vinzenzbrunnen

Entgelt: 6,00 €

Ermäßigt: 5,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
11.05.2019
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Münsterplatz, am Vinzenzbrunnen



Abgelaufen


Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag
Dienstag
Donnerstag


10:0018:00 Uhr

Mittwoch und Freitag

10:0014:00 Uhr