Unser Leitbild

Leitbild der Volkshochschule Aachen

Identität und Auftrag und Werte

Als kommunales Weiterbildungszentrum der Stadt Aachen hält die Volkshochschule Aachen ein breit gefächertes und qualitativ hochwertiges Bildungs- und Beratungsangebot für alle Jugendlichen und Erwachsenen vor und erfüllt so eine unverzichtbare Aufgabe der öffentlichen Daseinsvorsorge.

Werte

Wir sind den demokratischen Werten verpflichtet, parteipolitisch und weltanschaulich unabhängig.
Wir stehen für Offenheit und für Respekt vor Menschen verschiedener Kulturen.
Wir sind einem verantwortungsvollen, nachhaltigen Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen verpflichtet.
Wir haben einen hohen Qualitätsanspruch an uns und an unsere Leistungen.

Zielgruppe (Kundinnen und Kunden)

Wir wenden uns an alle Menschen ab 16 Jahren.
Auch für Institutionen, Firmen und andere Auftraggeber führen wir fach- und bedarfsgerechte Qualifizierungsmaßnahmen durch.

Allgemeine Unternehmensziele

Unser Ziel ist es, ein bedarfsgerechtes Weiterbildungsprogramm in qualitätsgesicherten Abläufen anzubieten.
Wir wollen alle Bevölkerungsgruppen in allen Stadtteilen erreichen und stehen ihnen mit unserem Bildungs- und Beratungsangebot flächendeckend zur Verfügung. Wir sind offen für alle Menschen, unabhängig von sozialen Schichten, Milieus, Nationalitäten, Religionen, kulturellen Orientierungen, Alter, Geschlecht und sexueller Identität. Wir pflegen eine offene, barrierefreie Lernkultur, die an die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen der Teilnehmenden anschließt. Wir sind bestrebt, auch diejenigen Bevölkerungsgruppen zu erreichen, die aufgrund ihrer Lernbiografie den klassischen Bildungsinstitutionen distanziert gegenüberstehen.
Als öffentlich verantwortetes, parteipolitisch und weltanschaulich unabhängiges Weiterbildungszentrum versteht sich die Volkshochschule Aachen als ein Ort der reflektierten öffentlichen Meinungsbildung. Indoktrination, Sexismus, Antisemitismus und Rassismus haben keinen Platz an der Volkshochschule, denn sie gefährden die Freiheit des Lernens und das friedliche, soziale und respektvolle Miteinander.
Die Mitarbeitenden der Volkshochschule Aachen leben eine erfolgs- und leistungsorientierte Unternehmenskultur und sichern damit die Zukunftsfähigkeit der Organisation. Wir legen Wert darauf, dass sich die Pluralität der Stadtgesellschaft im Team der Mitarbeitenden abbildet, und begreifen diese Vielfalt als Chance für die Weiterentwicklung unserer Bildungsarbeit. Wir praktizieren auf allen Ebenen einen mitarbeitendenbezogenen Führungsstil. Die Mitarbeitenden werden in ihren Fortbildungsinteressen und ihrer innerbetrieblichen Weiterentwicklung unterstützt. Wir betreiben eine aktive Nachwuchsförderung und bauen die Möglichkeiten zur beruflichen Erstausbildung aus.
Die Volkshochschule Aachen arbeitet mit engagierten, fachlich und erwachsenenpädagogisch qualifizierten Kursleitenden zusammen. Diese werden in ihre Tätigkeit eingeführt und zum regelmäßigen Austausch untereinander angeregt. Wir unterstützen ihre fachliche und didaktisch-methodische Fortbildung mit entsprechenden Fortbildungsangeboten, bei uns in der Volkshochschule oder in Partnerorganisationen, durch Hospitationen, kollegiale Beratung und Fachkonferenzen.
Wir setzen uns offensiv mit neuen Ideen und gesellschaftlichen Entwicklungen auseinander. Diese thematische Offenheit erfordert zugleich einen verantwortlichen Umgang mit Themen und Trends, die in Grenzbereichen angesiedelt sind. Esoterische Lehren und spekulative Verfahren, die sich einer transparenten, wissenschaftlichen Begründung und diskursiven Auseinandersetzung entziehen, sind unvereinbar mit unserem Bildungsauftrag. Diesen Grundsätzen sind auch unsere Kursleitenden verpflichtet.

Fähigkeiten

Wir kennen die bildungspolitischen Anforderungen und die soziokulturellen Besonderheiten der Stadt Aachen und sind auch Netzwerkpartner für städtischen Akteurinnen und Akteure. Wir können mit unserem Angebot flexibel, schnell und fachkompetent auf lokale und überregionale Erwartungen und Bedürfnisse reagieren.
Wir sind innovativ, erweitern unser pädagogisches, fachliches und technisches Wissen und entwickeln neue Unterrichtskonzepte.

Leistungen

Wir bieten ein vielfältiges, bedarfsgerechtes Angebot zur persönlichen, beruflichen, politischen, kulturellen und gesundheitlichen Weiterbildung.
Wir ermöglichen allen, die nicht mehr der allgemeinen Schulpflicht unterliegen, das Nachholen von Schulabschlüssen.
Wir bieten individuelle Fach- und Lernwegberatung und sichern eine qualitativ hochwertige Gestaltung der Lehr-Lern-Prozesse.
Wir unterstützen die Gründung von Selbsthilfegruppen und begleiten diese.
Wir führen Projekte und Auftragsdienstleistungen für besondere Zielgruppen durch.
Unsere Website und unser Programmheft informieren umfangreich und ermöglichen kundenfreundliche Anmeldungen.
Eine sozialverträgliche Preisgestaltung und zusätzliche Ermäßigungsregelungen erleichtern den Zugang.
Anmeldezeiten und -arten orientieren sich an den Bedürfnissen unserer Kundinnen und Kunden.
Ein professionelles Beschwerdemanagement nimmt die Anregungen und Beschwerden unserer Teilnehmenden und Kursleitenden auf.
Die Geschäftsbedingungen sind kundenfreundlich formuliert und werden öffentlich kommuniziert.
Die Programm- und Serviceverantwortlichen sind für die Kursleitenden und die Teilnehmenden erkennbar und zuverlässig erreichbar.
Unsere Leistungen werden regelmäßig evaluiert und kontinuierlich optimiert.

Ressourcen

Wir finanzieren uns aus Teilnahmeentgelten, aus öffentlichen Mitteln und aus Drittmitteln. Als eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt Aachen arbeiten wir effizient nach betriebs- und verwaltungswirtschaftlichen Grundsätzen.
Um vorhandene Ressourcen optimal einsetzen zu können und durch den Austausch von Know-how Synergieeffekte zu erzielen, kooperiert die Volkshochschule mit unterschiedlichen Partnern.
Wir verfügen über qualifiziertes haupt- und freiberufliches Personal. Unsere Lernorte sind methoden- und fachgerecht ausgestattet.

Definition gelungenen Lernens

Für uns gelingt Lernen, wenn die Lernenden in unseren Veranstaltungen
–  ihre selbst gesteckten Ziele erreichen,
–  neue Erkenntnisse gewinnen, ihr Wissen und ihre Handlungskompetenz erweitern,
–  Lust am Lernen haben und am Weiterlernen interessiert sind,
–  das Gelernte als nützlich empfinden.

Für uns gelingt Lernen, wenn in unseren Veranstaltungen
–  eine motivierende Atmosphäre besteht,
–  an den individuellen Kenntnissen, Erfahrungen und Interessen angeknüpft wird,
–  vielfältige und innovative Methoden eingesetzt werden, die individuelles Lernen fördern,
–  die Lernumgebung modern und fachgerecht ist.

 

Stand: 8. August 2020

Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr