Kurssuche
Kursdetails
 

Drittes Modul: Die eigene Position im Bereich der Integrationsarbeit festigen

Fortbildung für Multiplikator*innen

TREE (Training for integrating Refugees in the Euregio)

Verbessern Sie Ihre Berufspraxis.
Festigen Sie Ihre Kompetenzen bei der Integration von Geflüchteten und Migrant*innen.
Teilen Sie Ihre Erfahrung innerhalb eines Netzwerkes von Fachkräften.

Die TREE-Fortbildungsreihe richtet sich an Akteur*innen, die ehrenamtlich oder hauptberuflich mit Geflüchteten und Migrant*innen zusammenarbeiten. Sie umfasst drei Module mit je 56 Unterrichtseinheiten. Die Fortbildung umfasst Theorie- und Praxisbausteine und zielt auf die Entwicklung verschiedener Kernkompetenzen im Bereich der Integrationsarbeit ab. Die Inhalte wurden im Rahmen des von Interreg geförderten Projekts TREE entwickelt. Nähere Informationen zum Projekt finden Sie auf der TREE-Website: https://project-tree.eu/

Das dritte Modul beinhaltet:
Die eigene Position im Bereich der Integrationsarbeit festigen
3.1 Die eigenen Grenzen erkennen und handeln, wenn diese überschritten werden
3.2 Die eigenen Handlungen bewerten und regulieren
3.3 Das eigene Involviertsein in jeweilige Situationen und Bereiche abschätzen
3.4 Den eigenen Referenzrahmen kritisch hinterfragen
3.5 Die geschichtlichen, politischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge und deren Wechselwirkungen einschätzen

Das erste Modul ("Interkulturelle Kommunikation mit Geflüchteten und Migrant*innen") hat bereits im vorangegangenen Semester stattgefunden. Die Module 2 und 3 sind einzeln buchbar.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Katholischen Hochschule Aachen angeboten. Teilnehmen werden maximal 16 Personen. Die Hälfte der Teilnehmenden werden Studierende der Katholischen Hochschule Aachen sein.


Bitte beachten:
Freitag 13.05.2022 / 14 - 18 Uhr, Einführungsveranstaltung
Freitag 27.05., und Samstag, 28.05.2022, jeweils 09 - 17 Uhr, Modulinhalte 3.1 - 3.5
Freitag 10.06., und Samstag, 11.06.2022, jeweils 09 - 17 Uhr, Modulinhalte 3.1 - 3.5
Freitag 24.06., und Samstag, 25.06.2022, jeweils 09 - 17 Uhr, Modulinhalte 3.1 - 3.5
Freitag 01.07.2022 / 14 - 18 Uhr, Austauschseminar

Status: Keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 212-14813

Beginn: Fr., 13.05.2022

Termin/e: 16

Kursort: In den Räumen der Volkshochschule Aachen

Entgelt: 185,00 €


Datum
13.05.2022
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 241, Forum 52062 Aachen
Datum
13.05.2022
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
Datum
27.05.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 241, Forum 52062 Aachen
Datum
27.05.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Datum
28.05.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 241, Forum 52062 Aachen
Datum
28.05.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Datum
10.06.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 308, 52062 Aachen
Datum
10.06.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Datum
11.06.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Peterstr. 21-25, VHS, Peterstraße 21-25, Raum 308, 52062 Aachen
Datum
11.06.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort

Seite 1 von 2


Info:

Über das Internet ist keine Anmeldung möglich, eine persönliche Beratung ist erforderlich. Kontaktieren Sie bitte: Karin Rautmann - karin.rautmann@mail.aachen.de, Telefon: +49 241 4792-140.



Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr