Selbsthilfe
 

Der Aufschieberitis begegnen - und sich ihr stellen

Workshop

Kennen Sie das Aufgaben vor sich herzuschieben, bis Sie das schlechte Gewissen plagt? Ärger mit dem Chef oder Kollegen riskieren, weil Sie bestimmte Tätigkeiten einfach nicht anfangen? Lernen für die Uni verschieben und lieber die Wohnung putzen oder TV schauen?
„Aufschieberitis“ (oder Prokrastination) zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass wir eigentlich Wichtiges nicht angehen, es vor uns herschieben und dabei häufig ein schlechtes Gewissen, schlaflose Nächte oder sogar Bauchweh haben, obwohl genug Zeit zur Erledigung der Aufgaben da wäre.
Dieser Workshop thematisiert Gründe für das Aufschieben und erarbeitet für Sie persönlich, mögliche Wege aus der Aufschiebe-Falle. Bitte Stift und Notizzettel mitbringen.


Status: Plätze frei

Kursnr.: 222-07501

Beginn: Sa., 26.11.2022 , 10:00 - 15:00 Uhr

              Sa 10-15:00 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: vhs, Peterstraße, Raum 214

Entgelt: 65,00 €


Datum
26.11.2022
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Peterstraße 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 214





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr