Einzel- | Wochenendveranstaltungen | Gesundheitskarte
Kursdetails
 

Line-Dance an der Hotmannspief

Workshop für Anfänger*innen

Line Dance ist eine gute Möglichkeit sich sportlich zu betätigen und tänzerische Bewegungen zu erlernen. Da der Tanz ohne Partner*in getanzt wird, kann wirklich jede*r teilnehmen, egal mit welchem Alter. Getanzt wird zu unterschiedlichen Stilen (Latin, Country, Pop,...) so dass für jede Person musikalisch etwas dabei ist.
Die vhs Aachen bietet zusammen mit der Koordinationsstelle Bushof und der IG Hotmannspief - Viertel ein kostenloses Training an der Grünfläche vor der Hotmannspief an, dem Brunnendenkmal in Form eines Obelisken, das sogar in Karnevalsliedern besungen wird. So wird die Hotmannspief wieder zum Treffpunkt und Ort der Begegnung, der sie als Pferdetränke der Fuhrmänner (Hotmänner) auch historisch schon war.


Eine Veranstaltung der vhs Aachen in Zusammenarbeit mit der IG Hotmanspief-Viertel und der Koordinationsstelle Bushof.


Bitte beachten:
Kostenfrei
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Termine: 24.05., 07.06. und 21.06.

24.05., 07.06. und 21.06.2024

Status: Plätze frei

Kursnr.: 241-09151

Beginn: Fr., 24.05.2024 , 17:00 - 18:00 Uhr

              Fr., 17:00–18:00 Uhr - 3x

Termin/e: 3

Kursort: Grünfläche an der Hotmannspief (Alexanderstraße), vor Sport Drucks

Entgelt: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
24.05.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Grünfläche an der Hotmannspief (Alexanderstraße), vor Sport Drucks
Datum
07.06.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Grünfläche an der Hotmannspief (Alexanderstraße), vor Sport Drucks
Datum
21.06.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Grünfläche an der Hotmannspief (Alexanderstraße), vor Sport Drucks



Portrait
Klara Epperlein lebt für das Tanzen. Bereits zu Schulzeiten gab sie ihre ersten eigenen Workshops und entschied dann auch schnell, sich zur ADTV Tanzlehrerin ausbilden zu lassen. Während ihrer Ausbildung für die Standard/Lateintänze, machte sie auch ihre Zusatzqualifikationen im Bereich Salsa/Latino, Discofox/Hustle, Boogie/Rock'n'Roll und Tango Argentino. Um in der Welt ein wenig herum zu kommen und Erfahrungen zu sammeln, fuhr sie nach ihrer Ausbildung für vier Jahre auf Aida Kreuzfahrtschiffen zur See und gab ihre Tanzkurse an Bord. Als dann der erste Lockdown kam, entschied sie sich dazu, sich wieder in Aachen, ihrer Geburtsstadt niederzulassen und nutzte die Zeit, um als Fernstudium noch eine Fitnesstrainer Ausbildung zu absolvieren. Inzwischen hat sie sich ausführlich im Bereich West Coast Swing weitergebildet und ist mit dafür verantwortlich, dass die Szene in Aachen wächst und gedeiht. Ein kurzer Blick auf ihr Instagram Profil "esklaration" zeigt. Sie können sich darauf freuen, sich von ihrer Begeisterung zum Tanz, anstecken zu lassen. Spielerisch bringt sie Ihnen in verschiedensten Tänzen die Schritte bei, so dass der Spaß daran, vorprogrammiert ist.

Kurse der Kursleiterin



  • Bild von: vhs Aachen


Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Service-Centers

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr

In den Schulferien des Landes NRW gelten gesonderte Öffnungszeiten für das Service-Center.