Tanz
Kursdetails
 

Klassisches Ballett

Kurs für Teilnehmende aller Erfahrungsstufen

Klassisches Ballett stellt eine sehr effektive Methode dar, um eine aufrechte Haltung und damit verbunden Balance und Koordination zu schulen. Gleichzeitig wird die Muskulatur in ihrem komplexen Zusammenspiel trainiert, da das klassische Ballett den gesamten Körper gleichmäßig beansprucht. Nach Basisübungen an der Stange werden Platzierungs- und Balanceübungen im Raum sowie verschiedene Schrittvariationen und leichte Sprünge durch die Diagonale geübt.


Alekszandr Szivkov studierte Tanz in Ungarn und den Niederlanden. Zurzeit arbeitet er an der Niederländischen Nationaloper in Amsterdam, beim Tanztheater Erfurt und dem Theater Aachen.


Bitte beachten:
Bitte tragen Sie in unseren Übungsräumen immer nur Jazz-, Gymnastik-,
Ballett- oder Turnschuhe mit hellen Sohlen, die nicht abreiben und nicht
auf der Straße getragen werden. Danke!
Kein Unterricht in den Ferien

Status: Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 241-09115

Beginn: Mi., 21.02.2024 , 17:00 - 18:15 Uhr

              Mi., 17:00 - 18:15 Uhr - 14x

Termin/e: 14

Kursort: vhs, Peterstraße, Raum 233

Entgelt: 128,00 €


Datum
21.02.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:15 Uhr
Ort
Peterstraße 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 233
Datum
28.02.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:15 Uhr
Ort
Peterstraße 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 233
Datum
06.03.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:15 Uhr
Ort
Peterstraße 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 233
Datum
13.03.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:15 Uhr
Ort
Peterstraße 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 233
Datum
20.03.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:15 Uhr
Ort
Peterstraße 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 233
Datum
27.03.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:15 Uhr
Ort
Peterstraße 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 233
Datum
10.04.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:15 Uhr
Ort
Peterstraße 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 233
Datum
17.04.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:15 Uhr
Ort
Peterstraße 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 233
Datum
24.04.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:15 Uhr
Ort
Peterstraße 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 233
Datum
08.05.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:15 Uhr
Ort
Peterstraße 21-25, vhs, Peterstraße, Raum 233

Seite 1 von 2


Portrait
Geboren in Ungarn begann Alekszandr Szivkov seine Tanzausbildung in Estergom. Sein späteres Studium an der Ungarischen Tanz-Universität schloss er 2005 mit einem Diplom ab. Zwischen 2006 und 2008 setzte er sein Studium an der Artez Dance of Academy in Holland fort. Nach Abschluss seines Studiums arbeitete er als Gasttänzer mit mehreren Choreografen und Kompanien zusammen: Hans Hoff Ensemble, Kristina De Chatel Company, Suzy Blok, Wies Merkx, de Kiss Moves, International Dance Theater, Niederländische Nationaloper (Itzik Galili, Wim Vandekeybus) Seit 2013 setzte er seinen Weg in Deutschland fort und arbeitete an verschiedenen Theatern Kassel, Erfurt, Aachen, Passau, Hamburg. Seit vielen Jahren arbeitet er mit Cultur Bazar – Yorgos Theodoridis – Natasa Frantzi in Aachen zusammen. Seit 2019 arbeitet er gemeinsam in Wiesbaden im Kollektivteam Totalitarian Body zusammen. Er besuchte mehrere Workshops, nahm regelmäßig an F.M. Alexander-Kursen sowie am Magpie-Improvisations-Sommerkurs mit Katie Duck teil.

Kurse des Kursleiters





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Service-Centers

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr

In den Schulferien des Landes NRW gelten gesonderte Öffnungszeiten für das Service-Center.