vhs unterwegs
 

Bonn und sein alter Friedhof

Studienfahrt

In fast jeder Stadt gibt es einen historischen Friedhof, auf dem sich eine Vielzahl von Grabstätten befinden, die an zeitgeschichtlich interessante Persönlichkeiten erinnern. Erwähnt seien hier nicht nur Clara und Robert Schumann, sondern auch die Mutter von Beethoven oder Ernst Moritz Arndt. Mitten auf dem Gelände steht die hierhin versetzte romanische Kapelle der ehemaligen Kommende von Ramersdorf.
Im Anschluss an den Besuch des Friedhofs schließt sich ein Rundgang durch das nach dem Bau des Hauptbahnhofs entstandene Stadtviertel an. Neben den beeindruckenden gründerzeitlichen Villen sind es Einrichtungen wie das Landesmuseum oder das Wohnhaus des Malers Macke, die die Blicke der Besucher*innen auf sich ziehen.


Status: Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 221-10345

Beginn: Sa., 11.06.2022 , 08:30 - 19:45 Uhr

Termin/e: 1

Kursort: Treffpunkt: 8:15 Uhr, Halle des Hauptbahnhofs, Rückkehr 19:45 Uhr

Entgelt: 39,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
11.06.2022
Uhrzeit
08:30 - 19:45 Uhr
Ort
Treffen: 08:30 Uhr Halle des Hauptbahnhofs, Rückkehr: gegen 19.45





Volkshochschule Aachen

Peterstraße 21–25
52062 Aachen
Telefon +49 241 4792-111
Fax +49 241 406023
vhs[at]mail.aachen.de

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Montag und Mittwoch

09:0018:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09:0017:00 Uhr

Freitag

09:0013:00 Uhr